OPEN CALL



Festival: September 8th -11th, 2021, DOCK 11, Berlin
Submission Deadline: June 14th, 2021

-EN-

PROFILE

POOL 21 will present a selection of fascinating dance film productions from all over the world, making the event a meeting place for creatives involved in the fields of dance, film, fashion and advertisement.
The focus of the festival is on films that create independent filmchoreographies through the intense interplay between dance and cinematic tools like camera and editing.  

PARTICIPATION

All dancers, choreographers, filmmakers and artists are invited to apply with short filmchoreographies and dance animations. Films should not be longer than 30 minutes and not merely a documentation of a dance piece.

APPLICATION MATERIALS

Applications can be submitted online.

– Preview link for the jury
(can be inserted into the online application form)

Only if your film is chosen for the programme:
– Screening copy of the film
– Completed and signed online application form scanned to
info@pool-festival.de
– 3 digital film stills, minimum 300 dpi
– Optional: biography, video testimonies and useful information

PROGRAMME & PEARLS

The curatorial team of POOL 21 will create a film programme from all submissions and select the winning films, the PEARLS 21.

PEARLS are the equal winner films of POOL – INTERNATIONALES TanzFilmFestival BERLIN and will be honored with a prize money.

Outstanding artists who are continuously working in the field of dance film will be awarded with the PEARLS ARTIST PRIZE.



-DE-

Festival: 8.-11. September 2021 im DOCK 11, Berlin
Deadline: 14. Juni 2021

PROFIL

Einmal jährlich präsentiert POOL Tanzfilmproduktionen aus aller Welt und ist Treffpunkt Kreativschaffender aus Tanz, Film sowie der Fashion- und Werbeszene.
Der Fokus des Festivals liegt auf Filmen, die aus dem engen Zusammenspiel filmischer und tänzerischer Bewegung eigenständige Filmchoreografien entstehen lassen.

TEILNAHME

Bewerben können sich alle Tänzer*innen, Choreograph*innen, Filmemacher*innen und Künstler*innen mit Tanzkurzfilmen und Tanzanimationen. Die Filme sollten eine Länge von 30 Minuten nicht überschreiten und keine pure Dokumentation einer Performance sein.

TEILNAHMEUNTERLAGEN

Anmeldungen sind komplett online möglich.

 – Sichtungslink (kann im Anmeldeformular eingetragen werden)

Nur wenn der Film für das Programm ausgewählt wird:
– das ausgefüllte und unterschriebene Onlineformular als Scan an info@pool-festival.de
– 3 digitale Filmstills, mind. 300 dpi
– Optional: Biografien, Videografien und wissenswerte Infos

WETTBEWERBSPROGRAMM & PEARLS

Aus allen Einsendungen erstellt das Kuratorenteam von POOL 21 ein Filmprogramm und wählt die Gewinnerfilme, die PEARLS 21, aus.

PEARLS sind die gleichberechtigten Gewinnerfilme von POOL und werden mit einem Preisgeld ausgezeichnet.

An Künstler*innen, die kontinuierlich hochwertige Arbeiten im Bereich Tanzfilm produzieren, wird der PEARLS ARTIST PRIZE vergeben.