ABOUT

english deutsch EN Once a year POOL presents a selection of fascinating dance film productions from all over the world, making the event a meeting place for creative minds involved in the fields of dance, film, fashion and advertisement. The festival is focussed on films that not only record dance but create independent filmchoreographies through […]



english deutsch

EN

Once a year POOL presents a selection of fascinating dance film productions from all over the world, making the event a meeting place for creative minds involved in the fields of dance, film, fashion and advertisement. The festival is focussed on films that not only record dance but create independent filmchoreographies through the intense interplay between dance and cinematic tools like camera and editing.

POOL was founded in 2007 by Wibke Janssen and is a production of DOCK Art.

Competition

Each year artists are invited to submit dance short films and dance animations (max. 30 minutes).

The curatorial team of POOL creates a film programme from all submissions and awards the winning films of the festival, our so-called PEARLS.
PEARLS are the equal winners of POOL – INTERNATIONALES TanzFilmFestival BERLIN.

With the PEARLS ARTIST PRIZE POOL honors since 2016 outstanding artists who are producing continuously relevant cinematic works that combine dance and film.

POOL SHINE

POOL Shine is a special format launched in 2015 that highlights important artistic positions in the field of dance film.

POOL on Tour

POOL on Tour presents selected films at other art and cultural events.
In case of interest please contact us via info@pool-festival.de.


DE

Einmal im Jahr präsentiert POOL eine Auswahl faszinierender Tanzfilmproduktionen aus aller Welt und wird zum Treffpunkt Kreativschaffender aus Tanz, Film sowie der Fashion- und Werbeszene. Der Fokus des Festivals liegt auf Filmen, die aus dem engen Zusammenspiel filmischer und tänzerischer Bewegung eigenständige Filmchoreografien entstehen lassen.

POOL wurde 2007 gegründet und ist im DOCK 11 beheimatet.

Wettbewerb

Im Herzen des Festivals steht ein offener Wettbewerb. Bewerben können sich Künstler*innen mit Tanzkurzfilmen und Tanzanimationen (max. 30 Minuten).

Aus den Einreichungen erstellt das Kuratorenteam von POOL ein Filmprogramm und prämiert die PEARLS – die gleichberechtigten Gewinnerfilme des Festivals.

Seit 2016 vergibt das Festival außerdem einen Künstlerpreis, den PEARLS ARTIST PRIZE.

POOL SHINE

POOL Shine ist ein 2015 eingeführtes Format und porträtiert wichtige künstlerische Positionen des experimentellen Tanzfilms.

Pool on Tour


Außerhalb der Festivaltage touren die Filme und werden im Rahmen anderer Kunst- und Kulturveranstaltungen vorgeführt.

Bei Interesse können Sie uns über info@pool-festival.de kontaktieren.