Programme 15-17.09.2011

En balletdansers historie

Maja Friis
Denmark 2009
00:09:00

Die finnische Balletttänzerin Soralla Englund erzählt ihre persönliche Geschichte eines dem Tanz gewidmeten Lebens. Eine echte und schöne Geschichte über Leidenschaft, Einsamkeit und das Altern des Körpers.

  • #Director: Maja Friis
  • #Choreography: Maja Friis
  • #Country of Production: Denmark
  • #Year of Production: 2009
  • #Duration: 00:09:00
  • #Dance and Acting: Johanna Penski, Nanna Stigsdatter, Lisa Reynish
  • #Camera: Matilda Mester
  • #Editing: Maja Friis
  • #Sound: Anne Gry Friis Kristensen
Programme 15-17.09.2011

Continuum

Manon Le Roy
France 2009
00:11:00

Eine Frau geht einen Korridor entlang, an den weite Wasserflächen angrenzen, die ihn überschauen. Wie sie daherspaziert, begegnen ihr rätselhafte Wesen, die Skulpturen ähneln, die beim Warten erfroren. Sie scheinen ganz gleichgültig ihrem Treiben gegenüber zu sein, als wäre sie abwesend.

  • #Director: Manon Le Roy
  • #Choreography: Manon Le Roy
  • #Country of Production: France
  • #Year of Production: 2009
  • #Duration: 00:11:00
  • #Dance and Acting: Jessica Brouté, Julie Reiller, Raphaël Le Cam, Olivier Gendron, Romain Pinaud, Morgan Le Tallec
  • #Camera: Sylvain Briend
  • #Editing: Manon Le Roy
  • #Music: Yann LEGUAY
Programme 15-17.09.2011

Plan B

Jasmine Ellis
Germany 2011
00:04:00

Plan B ist ein kurzer Tanzfilm über das Warten. Ein knapper Blick auf drei junge Männer vor den Waschmaschinen, bis ihre Wäsche fertig ist.

  • #Director: Jasmine Ellis
  • #Choreography: Jasmine Ellis
  • #Country of Production: Germany
  • #Year of Production: 2011
  • #Duration: 00:04:00
  • #Dance and Acting: Benedikt MacIsaac, Tobias MacIsaac, Michael Demski
  • #Camera: Ray Demski
  • #Editing: Jasmine Ellis
  • #Music: The Weather Station
Programme 15-17.09.2011

Controlled Remote

Boris Seewald
Germany 2011
00:01:00

Eine tanzintensive Hommage an die Fernsehgeschichte, die an den Werbezauber der Einführung der Fernbedienung erinnert.

  • #Director: Boris Seewald
  • #Production: Boris Seewald
  • #Country of Production: Germany
  • #Year of Production: 2011
  • #Duration: 00:01:00
  • #Editing: Boris Seewald
  • #Music: Ralf Hildenbeutel, Found Footage
Programme 15-17.09.2011

not heaven but sky

Willehad Grafenhorst
South Africa, Germany 2011
00:17:00

Während ihres Aufenthaltes in Südafrika, nach Auftritten in Johannesburg, arbeitete das Künstlerduo cri du coeur mit dem Tänzer Tumi Mokgope, Kindern und Jugendlichen aus dem Zentrum SKY. Wir entwickelten Tanzszenen in verschiedenen Plätzen im Johannesburger Stadtzentrum, in Soweto und in SKY, einem Zentrum für einige der am meisten benachteiligten Kinder in Südafrika. Der Film gibt […]

  • #Director: Willehad Grafenhorst
  • #Choreography: Fine Kwiatkowski
  • #Country of Production: South Africa, Germany
  • #Year of Production: 2011
  • #Duration: 00:17:00
  • #Dance and Acting: Fine Kwiatkowski, Tumi Mokgope, Kinder und Jugendliche aus Kliptown/Soweto
  • #Camera: Willehad Grafenhorst
  • #Editing: Willehad Grafenhorst
  • #Music: Willehad Grafenhorst
Programme 15-17.09.2011

Breakadventure

Igor Krasik
Germany 2010
00:01:00

Photographie ist dem Theater verwandt. Die Bühne ist der Frame. Die einfrierende tänzerische Pose ist einem Photoabzug ähnlich. In dieser experimentellen Stopmotionanimation wurde eine Videosequenz frameweise ausgedruckt und abfotografiert. Die Abstraktion, Umgang mit Papier und Synthese von Sound und Bewegung ist das Wesentliche des Stücks.

  • #Director: Igor Krasik
  • #Choreography: Igor Krasik
  • #Country of Production: Germany
  • #Year of Production: 2010
  • #Duration: 00:01:00
  • #Camera: Igor Krasik
  • #Editing: Igor Krasik
  • #Music: Igor Krasik
Programme 15-17.09.2011

Two Sink, Three Float

Satya Roosens
Belgium 2010-2011
00:07:00

Ein Tanz- und Körpertheater TrioDas Wasser als Unbekanntes, als Tiefe, Unbewussteslässt die Dinge schwimmen oder sinkenAuf dieser dünnen Membran, die Oben von Unten trenntsinken wir in die visuelle und surreale Geschichte einDrei Figuren finden das Gleichgewicht auf einer Plattform, untereinanderund mit den ElementenEs gibt eine untergründige Welteine Welt darunter, die wir nicht sehenUnsichtbar auf der […]

  • #Director: Satya Roosens
  • #Choreography: Satya Roosens
  • #Country of Production: Belgium
  • #Year of Production: 2010-2011
  • #Duration: 00:07:00
  • #Dance and Acting: Mirte Courtens, Simon Thomas-Train, Satya Roosens
  • #Camera: Frans De Backer
  • #Editing: Tom Syryn
  • #Music: Giovanni di Domenico